Ihr Kinderlein kommet...


Ähh... nein, Kinder sind es nun wirklich nicht mehr, sondern unsere Jugend aus dem RCM, die sich am 9. September eingefunden hatten, um bei zunächst kaltem und nebligem Wetter auszuziehen und gen Europapark zu pilgern.

Und wie es sich gehört, wenn Englein reisen, hat sich das Wetter gebessert, die Wolken sind verschwunden und es wurde immer wärmer.

Die Stimmung war jedenfalls den ganzen Tag ausgelassen und fröhlich und so sind unsere Jugendlichen, zusammen mit den beiden Jugendwarten Hannah und Susi durch den Europapark gezogen. Es wurden sich Shows angeschaut: natürlich die Rittershow, wegen der coolen Pferde.. und wie es sich dort gehört, wurde auch den Fahrgeschäften ausgiebig gehuldigt.

Kein Wunder also, dass es dann am Abend mit müden Augen und einem kleinen Gähn-Konzert in Richtung heimatlichem Moosbronn ging.

Aber das war noch nicht alles, was die Jugendwarte 2019 organisiert haben: Nachdem letztes Jahr der Wettergott leider nicht auf ihrer Seite war und die Unternehmung mehrfach abgesagt werden musste, war es nun endlich soweit!

Der lang ersehnte Ritt zu McDonalds stand am 27. Oktober 2019 endlich an. Alle haben sich mächtig auf diese ernährungswissenschaftlich höchst anspruchsvolle Exkursion gefreut... die Jugend soll ja etwas fürs Leben lernen... also Pferde gesattelt und um 10 Uhr ging es dann von Moosbronn aus los, in 2 Stunden nach Bad Rotenfels in den Gourmet-Tempel. An den folgenden Bildern kann man eindeutig erkennen, dass alle reichlich Spaß hatten.. bis auf die Pferde vielleicht. Also bitte einen McHeu ins Programm aufnehmen. Dann haben auch wirklich ALLE Spaß.

Dennoch sind alle 7 Jugendlichen mit den Betreuern Hannah und Susi und natürlich allen Pferden wohlbehalten um 15 Uhr wieder auf dem heimatlichen Hof in Moosbronn angekommen... was lange währt wird dann wohl doch endlich gut.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge